Wir sind alle wach

Wir sind eine noch 4-köpfige Familie & wir sind meistens wach – bal wahrscheinlich noch mehr. Außer wenn wir schlafen, was leider viel zu selten der Fall ist. Mama & Papa sind 32 & 36 Jahre alt und haben sich vor 2,5 Jahren dazu entschlossen, Berlin den Rücken zu zukehren und mit dem Großen und der Kleinen im Anmarsch aufs Land zu ziehen. Damals hat es uns in das schöne Jagsttal verschlagen. Das war mehr so ein Zufall, aber inzwischen fühlen wir uns hier sehr wohl und können uns ein Leben in der Stadt nicht mehr vorstellen.

Von der Hauptstadt auf ein Dorf im Jagsttal.

Das sind wir vier

Familieneinblick mit unseren Monats-Updates

Februar-Update: Alle krank

Februar-Update: Ich möchte diesen Monat aus dem Kalender löschen

Den Februar möchte ich gerne aus dem Kalender löschen. Zumindest der Monatsanfang war wirklich sehr beschwerlich. Der Große hatte eine Woche lang...
Januar-Update von alle-wach.de

Januar-Update: Wer schummelt beim „zuckerfrei“ und hat immer noch keine Winterreifen?

Hier kommt wieder ein kleiner, etwas verspäteter Rückblick, was bei uns im Januar so los war, was wir unternommen haben, wo wir essen waren,...
Dezember Update

Dezember-Update: Zu viel Fahrerei, dafür viele alte Freunde getroffen & Breaking...

Wie ihr gemerkt habt, war es die letzten zwei Wochen sehr ruhig bei mir. Aber wie ihr wahrscheinlich alle, waren wir mit Weihnachten, Silvester...

Ein Geschwisterpaar, wie es unterschiedlicher kaum vorstellbar ist.

Der Große ist im August 2015 geboren und eine kleine Rakete. Er wollte schon immer alles, sofort, auf der Stelle & zwar schnell. Seine Schwester, die Kleine, kam genau 2 Jahre später im August 2017 auf die Welt & ist das Gegenteil von ihrem Bruder. Sie hat ein ruhiges Gemüt & will vielleicht auch irgendwann mal alles, aber später & langsam. Gerade warten wir ungeduldig darauf, dass sie wenigstens mal Laufen will. Dafür hat sie immer gute Laune, während der Große ständig trotzig brüllend auf dem Boden liegt. So unterschiedlich können Geschwister halt sein.

Wir genießen Natur & Kultur

Mama & Papa sind zwar große Kulturliebhaber, was auf dem Dorf manchmal etwas schwierig ist. Dafür fahren wir am Wochenende oft in eine Stadt, um unser Kulturkonto dort aufzuladen. Zu unserem Kulturverständnis gehört natürlich auch, dass wir uns durch die internationale Küche futtern.

Auf unserem Dorf genießen wir dann die Ruhe & die Natur. Für Kinder ist es einfach perfekt, wenn man aus dem Haus geht & mit dem Fahrrad durch die Felder düsen kann. Und auch Mama & Papa fahren gerne mit dem Rad & bewegen sich in der Natur. Die Kinder spielen zusammen auf der Straße oder in einem der großen Gärten. Man spart sich sogar den Zoo, denn es gibt Hühner, Hasen, Ponys, Pferde, Schafe etc. hautnah. Und für das alltägliche Shoppingbedürfnis bleibt ja auch immer noch der Bäcker & der Metzger im „Städtle“.

Bleibt mit uns wach & genießt das aktive Leben auf dem Land & in der Stadt!

Immer auf Achse

Wir lieben die Natur, Sport & Bewegung, gesundes Essen, Herumtoben, Fahrradfahren, Ausflüge, Kultur mit Kindern, Kultur ohne Kinder, Bücher & vor allem Schokolade.

Rezept Tiroler Nusskuchen Dinkelmehl wenig Zucker

Tiroler Nusskuchen mit Dinkelmehl & weniger Zucker

Tiroler Nusskuchen war der typische Kuchen, den meine Oma zu jedem Anlass gebacken hat. Sie hat ihn immer besonders liebevoll mit unterschiedlichen...
Dinkel-Roggen-Brötchen über Nacht

Dinkel-Roggen-Brötchen über Nacht

Wenn es morgens nach dem Aufstehen draußen noch dunkel und dazu bitter kalt ist, macht es einfach keinen Spaß, zum Bäcker zu...
Einfaches Rezept: Weiche Zimtsterne

Einfache weiche Zimtsterne – kein Hexenwerk

Zugegeben, ich hatte auch etwas Angst: ZIMTSTERNE BACKEN? Bei diesem Vorhaben sieht einen jeder mit aufgerissenen Augen an: willst du dir das...
Rezept orientalischer Bulgursalat mit Feta und Granatapfel

Orientalischer Bulgur-Salat mit Granatapfel und Feta

Die Levante-Küche ist gerade ja absolut im Trend. Ich bin selbst auch ein totaler Fan von orientalischen Gewürzen. Schon mit wenigen Zutaten zaubert man...
Tipps für Dresden mit Kindern

Tipps für Dresden mit Kindern & Kleinkindern

Nach unserem letzten Besuch in Dresden mit den Kindern, haben wir uns vorgenommen wieder etwas öfter hinzufahren. Es gibt dort nämlich wirklich...